ÖFFNUNGSZEITEN

ADRESSE

ANFAHRT

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2012 Emsly EMS Training Studio Düsseldorf

Mo:

Di:

Mi:

Do:

Fr:

Sa:

So   + 

 

Emsly EMS Training Düsseldorf

Liesegangstraße 11

40211 Düsseldorf

info (at) emsly.de

Tel.: 0211 / 93079685

10:00 - 20:30 Uhr

09:00 - 20:30 Uhr

12:00 - 21:00 Uhr

10:00 - 21:00 Uhr

11:00 - 20:00 Uhr

10:00 - 16:00 Uhr

Feiertags geschlossen

 

Emsly verschenkt Ziegen

Seit 2012 unterstützt Emsly das Projekt „Schenke eine Ziege“ in Uganda

 

Uganda ist eines der ärmsten Länder der Welt. Die meisten Menschen arbeiten in der Landwirtschaft und leiden trotzdem Hunger. Emsly unterstützt seit 2012 „Schenke eine Ziege e. V.“ um diesen Menschen zu helfen. Denn eine Ziege kann einen großen Unterschied machen. Sie liefert eiweißreiche Milch und durch den Verkauf von gezüchteten Zicklein kann die Familie ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften.

 

"Schenke eine Ziege" ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und beschäftigt sich mit der Entwicklungszusammenarbeit zwischen Uganda und Deutschland. Seit der Gründung 2006 sind sie stetig gewachsen und haben derzeit Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet.

 

Als eingetragener gemeinnütziger Verein unterstützt "Schenke eine Ziege e.V." die im Juli 2006 gegründete Schwester-Organisation „Give-a-Goat“ in Uganda (Nichtregierungsorganisation), sowohl in beratender als auch in materieller Hinsicht. 

Durch verschiedene Veranstaltungen und Vorträge, die mit sehr viel Engagement und Herzblut der Mitglieder durchgeführt werden, erlangt der Verein immer größere Bekanntheit und erhält auf vielerlei Weise Unterstützung.

 

Folgende Ziele werden bei dem Projekt verfolgt:

 

  • Ausbau der medizinischen Versorgung & Präventionsarbeit

  • Verbesserung der Ernährungssituation

  • Handwerkliche und landwirtschaftliche Ausbildung

  • Steigerung der Familieneinkommen

  • Finanzielle Unabhängigkeit der Familien

 

Der Grundsatz des Vereins besagt, dass die in Deutschland gesammelten Spendengelder zu 100 % direkt und ohne Abzüge nach Uganda gehen. Sogenannte „Verwaltungskosten“ werden durch die Beiträge der Vereinsmitglieder und den Verkauf eines Fotokalenders getragen. Alle "Mitarbeiter" arbeiten ehrenamtlich.

 

Auch Sie können das Projekt gern unterstützen!

Die Angaben wurden von der Internetpräsenz von "Schenke eine Ziege e. V." entnommen und sind eigenverantwortlich

 

Haftungsauschluß